Cranio-Mandibuläre-Therapie/ Kiefergelenkbehandlungen

Cranio-Mandibuläre-Therapie/ Kiefergelenkbehandlungen

Fehlfunktionen des Kiefergelenks wie Knacken, Bewegungseinschränkungen und Schmerzen werden in enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Zahnarzt, Kieferchirurgen- oder Orthopäden behandelt. Dabei wird die Struktur ermittelt, die die Beschwerden verursacht und mit manuellen Techniken behandelt. Muskuläre Verspannungen werden gelöst und die Kiefergelenke sowie die umliegenden Strukturen mobilisiert. Indikationen sind z.B. Mundöffnungs- oder Schließstörungen, Funktions- und Strukturstörungen im Kausystem.




zurück zu Leistungen     mehr dazu auf wikipedia